Ehrenamt Bistum Münster Engagement fördern –
das Ehrenamtsportal des Bistums Münster

Das liebe Geld

Ehrenamt und finanzielle Fragen

Natürlich engagiert man sich freiwillig und für Gotteslohn, doch trotzdem braucht es für viele Bereiche des Engagements schlicht und einfach Geld. Erste Fragen zur finanziellen Ausstattung und Entlastung von freiwillig Engagierten beantworten die folgenden FAQ.

Antragsformulare für Zuschüsse, die man für die selbst durchgeführten Aktionen, Fahrten etc. bekommt, finden sich unter dem hier eingestellten Link.

FAQ

Wer erstattet meine Auslagen?

Es ist selbstverständlich, dass Sachkosten, Fahrtkosten, Porto- und Telefonkosten, die im Rahmen des freiwilligen Engagements anfallen, erstattet werden. Dies geschieht über die Trägerinstitution, in deren Auftrag man sich engagiert (also der Pfarrei, der Einrichtung, des Verbandes). Je nach Institution verläuft das eventuell unterschiedlich, besser nachfragen!

 

Muss ich Fortbildungen oder Tagungen im Rahmen meines freiwilligen Engagements selbst bezahlen?

Die gültigen Leitlinien für das ehrenamtliche Engagement im Bistum Münster sagen dazu ganz klar: nein. „Die entstehenden Kosten, einschließlich der Reisekosten, für Fortbildung, Kongresse, Seminare oder ähnliche Maßnahmen, deren Teilnahme im Interesse einer guten Aufgabenerfüllung durch Ehrenamtliche empfehlenswert erscheinen, sind selbstverständlich zu übernehmen bzw. zu erstatten.“
(Leitlinien für das Ehrenamt der katholischen Kirche im Bistum Münster, S. 22)

 

Woher bekomme ich Geld für innovative Projekte?

Neue Wege in der Pastoral sind wichtig. Das Bistum Münster möchte deshalb gerne Experimente fördern. Die maximale Förderung beträgt 20.000 Euro pro innovativem Projekt, jedoch höchstens 80% der anerkennungsfähigen Kosten.
Neben der finanziellen Unterstützung kann man natürlich auch immer personelle Unterstützung von Mitarbeitenden des Bischöflichen Generalvikariates bekommen.

Übersicht über die Zuschussregelungen

Ansprechpartnerin zum Thema innovative Projekte
Heidi Winter-Gerresheim
Telefon 0251 495-548
E-Mail winter-gerresheim(at)bistum-muenster.de

 

Ihr Ansprechpartner

Ralf Siemer

Fon 0251 495-550
siemer(at)bistum-muenster.de